E-Mobilität im Autohaus Gell

Zwei E-Bikes stehen auf dem Parkplatz vor dem Autohaus.

Das Motto unserer Firmengründer Peter und Greti war schon immer: „Wenn wir was machen – dann gscheid“.

E-Mobilität ist ein ein Thema welches in den Medien auf vielerlei Weise breit getreten wird – WIR machen das Beste daraus.Nach der Installation der eigenen PV Anlage durch Elektro Stranger kam nun auch die damit verbundene E-Ladetankstelle für ein Fahrzeug und zwei E-Bikes dazu. Wenn wir den Strom, den wir während unserer Öffnungszeiten verbrauchen selbst herstellen können ist das für uns „gscheid gmocht“.

Dank unseren Partnern Intersport Schneider, Trialpin & Hervis Altenmarkt haben unsere Kunden die Möglichkeit, unsere wunderschöne Gegend mit den kostenlosen E-Bikes zu nützen. 2 E-Bikes stehen nun dafür zur Verfügung (natürlich mit vorheriger Absprache :)), dann gehts auf ein Eis ins schöne Stadtl oder für ganz sportliche ins Mandlberggut auf Kaffee und Kuchen zur Familie Warter – ganz nach Wartezeit die es zu vertreiben gilt.

MERCI:
Elektro Stranger – Unser Partner um’s Elektrische
Bike Energy – unser Tipp für alle Ladestationen
Intersport Schneider – macht uns auf zwei Rädern mobil
Trialpin – macht uns auf zwei Rädern mobil

Angebote & Neuigkeiten

Ähnliche Artikel

BNI Logo rot

BNI – Chapter Tauern

Bernhard Nadegger sieht sich eine Zündkerze genau an.

Fotoshooting der anderen Art

Der Citroën E C4 wird an der Steckdose geladen.

Der neue C4

Der Citroën C3 Aircross fährt auf einer Landstraße.

Der neue C3 Aircross